Lösungen im Team gemeinsam entwickeln - was hilft?

Gegenseitiges Vertrauen, klare Verantwortlichkeiten und sinnvolle Ziele bilden eine stabile Basis dafür, dass Lösungen gemeinsam im Team entwickelt werden können

Gute Teams entwickeln Lösungen gemeinsam

Als empathische Moderatoren mit vielfältigem Methodenwissen unterstützen wir das Entwickeln gemeinsamer Lösungen zu den unterschiedlichsten Fragestellungen. Ein Gefühl der Zusammengehörigkeit im Team und der gemeinsame Sinn bilden dafür die Ausgangsbasis. Manchmal ist dieser Sinn allen Beteiligten klar und bewusst, manchmal gilt es, diesen Sinn erst auf dem Weg zu gemeinsamen Lösungen zu entdecken. Wenn sich dabei Vertrauen im Team entwickelt, wenn leise Kollegen sprechen und laute Kollegen zuhören, lassen sich auf dieser Basis auch Lösungen für die schweren Elefanten finden.

Was Teams dabei hilft, gemeinsam Lösungen zu entwickeln (angelehnt an P. Lencioni)

  • Gegenseitiges Vertrauen
  • Konfliktbereitschaft
  • Selbstdisziplin
  • Gegenseitige Verantwortung
  • Ergebnisorientierung
5 Dysfunktionen eines Teams nach Patrick Lencioni
Kostenloses Erstgespräch zu Change Management und Konfliktmoderation vereinbaren!

Vereinbaren Sie jetzt eine kostenlose Erstberatung.

Sie erzählen uns von Ihrem Anliegen.

Wir entwickeln einen Vorschlag mit maßgeschneiderten Formaten für Sie.

Gerne kommen wir zu Ihnen, oder Sie besuchen Sie uns in unserem Büro am Baumwall in Hamburg.

Rufen Sie uns einfach an: 
+49 40 38672293